Donnerstag, 15. März 2018

5 Grundklassen - 5 Sieger



Jede Klasse wird von einem anderen Verein gewonnen
SV Rambach 2 mit Martin Lehmann, Tina Fernandez und Christian Franke

Nach fünf Monaten, 114 Wettkämpfen mit über 100 eingesetzten Schützen ist die Rundenwettkampfsaison der Luftgewehr-Schützen in den Grundklassen 1-5 Ende Februar zu Ende gegangen.
Die zweite Mannschaft aus Rambach steht der ersten, die in der Bezirksliga Meister wurden, in nichts nach und sicherte sich nach zehn Wettkämpfen, 7 Siegen und einem Unentschieden den Grundklassensieg, kann allerdings nur aufsteigen, wenn die erste Mannschaft aus Rambach den Sprung in die Oberliga schafft. Bis zum Ende blieben den Rambachern die Germeröder auf den Fersen, die mit 14:6 Punkten ebenfalls eine tolle Saison hatten. Den dritten Platz sicherte sich mit 13:7 Punkten die Erste aus Rittmannshausen.
In der Grundklasse 2 wechselte die Tabellenspitze zwischen den beiden Erstplatzierten einige Male. Germerode 3 behielt am Ende die besseren Nerven und darf nun in der nächsten Saison in der Grundklasse 1 starten. Diese Mannschaft war es auch, die im Laufe der Saison die beste Mannschaftsleistung mit einer Ringzahl von 1113 Ringen erreichte. Ulfen 1, zwischenzeitlicher Tabellenführer, beendet die Saison mit einem Sieg gegen Tabellennachbar Reichensachsen 2 (1074:1051 Ringe) und 16:4 Punkten auf Tabellenplatz zwei.
Rittmannshausen 2 gelang in der Grundklasse 3 ein Start-Ziel Sieg. Nachdem die Ringgauer die Tabellenführung bereits nach dem 1.Durchgang einnehmen konnten, verließen sie den Spitzenplatz bis zum Ende nicht und starten in der nächsten Saison in der Grundklasse 2. Den letzten Durchgang beendeten die Aufsteiger mit einem deutlichen Sieg gegen Berneburg mit 1027:983 Ringen. Auf Platz zwei und drei in der Tabelle folgen Frankershausen und Willershausen 2. Beide zeigten auch im letzten Durchgang noch einmal gute Leistungen und gewannen ihre Duelle gegen Willershausen 1 bzw. Herleshausen. Im Durchschnitt gesehen zeigte der Frankershäuser Schütze Sebastian Hofsommer mit 358,44 Ringen während der Saison die besten Leistungen.
Wie bereits im letzten Bericht erwähnt, ist die Saison für die Schützinnen und Schützen aus der Grundklasse 4 und 5 bereits im letzten Durchgang zu Ende gegangen. In der Grundklasse 5 setzte sich nach 6 Durchgängen ohne Niederlage Breitau 1 durch. Aue 1 gewann die Grundklasse 4 nach 5 Siegen und einer Niederlage in der Saison. Als beste Schützen aus den beiden Grundklassen (mehr als 2 Wettkämpfe) gingen in Grundklasse 5 Dirk Linhose vom SV Breitau mit einem Durchschnittsergebnis von 347,67 Ringe und Iris Halt vom SV Aue in der Grundklasse 4 mit 343,5 Ringen hervor.

Abschlusstabellen
Grundklasse 1





Heim

Gast
Ringzahl
KKSV Bischhausen 2
:
SV Germerode 2
1041
:
1065
SV Reichensachsen 1
:
SV Rambach 1929 e.V. 2
1053
:
1094
SV Wanfried 1568 1
:
KKSV 1928 Rittmannshausen 1
957
:
1087

Rang
Mannschaft
Mannschaftspunkte
Ringe


1.
SV Rambach 1929 e.V. 2
15
:
5
10835


2.
SV Germerode 2
14
:
6
10857


3.
KKSV 1928 Rittmannshausen 1
13
:
7
10866


4.
SV Reichensachsen 1
12
:
8
10747


5.
KKSV Bischhausen 2
6
:
14
10408


6.
SV Wanfried 1568 1
0
:
20
9930










Beste Schützen






1.
Lehmann, Martin
SV Rambach 1929 e.V. 2
371
1.
Lehmann, Tina
KKSV 1928 Rittmannshausen 1
371
3.
Weigand, Christine
KKSV Bischhausen 2
370


Grundklasse 2





Heim

Gast
Ringzahl
SV Wichmannshausen 1967 e.V. 1
:
SV Germerode 3
980
:
1098
SV Reichensachsen 2
:
Sportschützen Ulfen 1980 e.V. 2
1051
:
1074
SV Wanfried 1568 2
:
SV Berneburg 2
963
:
968

Rang
Mannschaft
Mannschaftspunkte
Ringe


1.
SV Germerode 3
18
:
2
10852


2.
Sportschützen Ulfen 1980 e.V. 2
16
:
4
10538


3.
SV Reichensachsen 2
14
:
4
10422


4.
SV Berneburg 2
8
:
12
10246


5.
SV Wanfried 1568 2
4
:
16
9985


6.
SV Wichmannshausen 1967 e.V. 1
0
:
20
9909










Beste Schützen






1.
Hahn, Martin
Sportschützen Ulfen 1980 e.V. 2
378
2.
Harms, Lara
SV Germerode 3
371
2.
Hupfeld, Sabine
SV Germerode 3
371
2.
Schön, Thomas
SV Germerode 3
371


Grundklasse 3





Heim

Gast
Ringzahl
SV Willershausen 2
:
SV 1927 e.V. Herleshausen 1
1040
:
1004
Schützenverein Frankershausen 1
:
SV Willershausen 1
1039
:
1021
KKSV 1928 Rittmannshausen 2
:
SV Berneburg 3
1027
:
983

Rang
Mannschaft
Mannschaftspunkte
Ringe


1.
KKSV1928 Rittmannshausen 2
18
:
2
10444


2.
Schützenverein Edelweiß e.V. Frankershausen 1
16
:
4
10393


3.
SV Willershausen 2
8
:
12
10071


4.
SV Willershausen 1
8
:
12
10144


5.
SV 1927 e.V. Herleshausen 1
6
:
12
9962


6.
SV Berneburg 3
4
:
14
9817










Beste Schützen






1.
Wittich, Stefanie
SV Willershausen 1
363
2.
Hofsommer, Sebastian
Schützenverein Frankerhshausen 1
358
3.
Wittich, Karsten
SV Willershausen 2
357


Grundklasse 4





Heim

Gast
Ringzahl
KKSV Bischhausen 3
:
Schützenverein Aue 1927 e.V. 1
931
:
986
Sportschützen Ulfen 1980 e.V. 3
:
SV Wanfried 1568 3
881
:
1027

Rang
Mannschaft
Mannschaftspunkte
Ringe


1.
Schützenverein Aue 1927 e.V. 1
10
:
2
5920


2.
SV Wanfried 1568 3
8
:
4
5781


3.
KKSV Bischhausen 3
4
:
8
5666


4.
Sportschützen Ulfen 1980 e.V. 3
2
:
10
5669










Beste Schützen






1.
Halt, Iris
Schützenverein Aue 1927 e.V. 1
358
2.
Vilmar, Michael
SV Wanfried 1568 3
354
3.
Eberlein, Maurice
SV Wanfried 1568 3
339
3.
Simon, Heike
Schützenverein Aue 1927 e.V. 1
339


Grundklasse 5





Heim

Gast
Ringzahl
SV 1927 e.V. Herleshausen 2
:
SV 1964 e.V. Breitau 1
931
:
1000
SV Germerode 4
:
SV Oberdünzebach 1954 e.V. 1
1046
:
926

Rang
Mannschaft
Mannschaftspunkte
Ringe


1.
SV 1964 e.V. Breitau 1
12
:
0
6137


2.
SV Germerode 4
6
:
6
5618


3.
SV 1927 e.V. Herleshausen 2
4
:
8
5371


4.
SV Oberdünzebach 1954 e.V.1
2
:
10
5396










Beste Schützen






1.
Mehling, Luisa
SV Germerode 4
366
2.
Koreis, Gianna Marie
SV Germerode 4
354
2.
Roßbach, Patrick
SV Oberdünzebach 1954 e.V. 1
352

Keine Kommentare: