Samstag, 30. November 2013

Alle Ergebnisse und Wettkampfberichte online !

Alle Ergebnisse der einzelnen Wettkämpfe sind auf der Homepage veröffentlich. Die Verlinkung zu der jeweiligen aktuellen Tabelle ist auf der Mannschaftsseite zu finden.

Freitag, 29. November 2013

Die Erfolgsserie geht weiter

Die Erfolgsserie unserer Auflageschützen geht weiter. Die Gäste aus Blankenbach/Wölfterode unterlagen den Gastgebern mit 873 Ringen : 864 Ringen. Das Punktekonto unserer Auflage-Mannschaft mit 14 : 2 Punkten kann sich sehen lassen. Setzt sich die Saison so positiv fort, lässt dies auf einen guten Tabellenplatz am Saisonende hoffen.

Die Ergebnisse:

Samstag, 23. November 2013

SV Kleinalmerode zu Gast in Rambach

Einen schönen Abend verbrachten wir mit den Schützen des SV Kleinalmerode und einigen Heimfans trotz Niederlage auf den heimischen Ständen in Rambach. Der SV Kleinalmerode gewann mit einem Gesamtergebnis von 1514 Ringen : 1484 Ringen den Wettkampf bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Den Ehrenpunkt für Rambach gewann Kathrin Franke an Position 2 mit 381 Ring ganz knapp gegen Guenter Pfurr mit 380 Ringen. Mit Anschluss an die 75 Minuten Wettkampfzeit ließ man den Abend gemütlich mit einigen leckeren kulinarischen Genüssen ausklingen.

Die Ergebnisse:

Dienstag, 19. November 2013

LP-Schützen weiterhin erfolgreich

Unsere LP-Schützen sind auf den Geschmack gekommen und konnten im ersten Wettkampf der Rückserie den Erfolg des letzten Wettkampfes wiederholen. Somit stehen aktuell sechs Pluspunkte auf dem Punktekonto der Rambacher. Der Wettkampf Rambach - Willershausen endete mit eienm Gesamtergebnis von 1340 Ringe : 1314 Ringe. An diesem Abend war Uwe Schneider mit guten 344 Ringen bester Schütze auf Seiten der Gastgeber.


Die Ergebnisse:

Samstag, 16. November 2013

Der erste Sieg für die "Erste"

Am 15.11. begrüßten wir die Schützen des SV Gehau auf unserem Schießstand in Rambach. Gehau ist neben Rambach, Ulfen und Bischhausen einer von vier Vereinen aus dem Kreis 15 in der Gauliga (insgesamt 8 Mannschaften).
Heute sollte Fortuna auf unserer Seite sein, denn wir konnten den ersten Erfolg der Saison verzeichnen.Nach den Einzelduellen stand es 3:1 Punkte für Rambach. Bei dem Mannschaftspunkt wurde es knifflig. Da beide Mannschaften das gleiche Gesamtergebnis erzielten, mussten die letzten 10 Schuss aller Schützen einer Mannschaft addiert werden. Somit konnte Gehau diesen Punkt auf dem Konto verbuchen. An diesem Abend wurden super Ergebnisse erzielt: es fielen vier Mal mindestens die 380, das beste Ergebnis erzielte Robert Nölke mit 387 Ringen. Weiter so!

Die Ergebnisse:

379 Ringe: Das Topergebnis des Abends

Bei dem ersten Rückkampf der Saison empfing unsere Zweite den SV Berneburg in Rambach. Mit einem Gesamtergebnis von 1100 Ringen wurde ein tolles Mannschaftsergebnis erzielt. Das beste Ergebnis des Abends und zugleich persönliche Bestleistung erreichte Christian Franke mit 379 Ringen.  Ein weiteres, starkes Ergebnis, welches den Grundstein für den Sieg legte, erzielte Fabian Fernandez mit tollen 362 Ringen. Auf Seiten Berneburgs war Christoph Gonnermann mit 366 Ringen bester Schütze.

Die Ergebnisse:

Mittwoch, 13. November 2013

Auflage: Knapper Sieg in Heldra

Drei Ringe Vorsprung reichten den Rambacher Auflageschützen um die Punkte aus Heldra mit nach Hause zu nehmen. Mit 297 Ringen und 296 Ringen hatten Heidrun Franke und Werner Halt super Ergebnisse erzielt. Endergebnis des Abends waren 880 Ringe : 883 Ringe.

Die Ergebnisse:

Samstag, 9. November 2013

Halbzeit in Grundklasse 1

Gleich zwei Mannschaften aus dem Meißnervorland gehören zur Grundklasse 1 in der Saison 2013/2014. Am 08.11. fand der Wettkampf gegen den SV Germerode 3 auf dem heimischen Schießstand statt. Mit1084 Ringen konnte ein weiterer Sieg eingefahren werden. Das beste Ergebnis des Abends erzielte Robert Nölke, Stammschütze der 1. Mannschaft, mit 382 Ringen.
Erwähnenswert ist das Ergebnis von Fabian Fernandez mit 348 Ringen. Eine gute Steigerung zum ersten Wettkampf- weiter so!

Die Ergebnisse:

Samstag, 2. November 2013

Ohne Punktgewinn in Vellmar

Im zweiten Wettkampf trat die erste Mannschaft gegen den SV Hegelsberg-Vellmar an. Das Duell an Position 1 bestritt Kathrin Franke gegen Eva Hollstein, die noch in der vergangenen Saison für unseren Verein an den Start ging. Mit nur zwei Ringen Differenz ging der Einzelpunkt an den SV Hegelsberg. Das beste Ergebnis aus unseren Reihen schoss Robert Nölke mit 378 Ringen.
Leider blieb der zweite Wettkampf auch ohne Erfolg, somit war die Motivation für den nächsten Termin umso größer, denn: die ersten Punkte müssen her.

Die Ergebnisse:

Jürgen Lehmann schießt 297 Ringe

Trotz des Topergebnisses von Rambachs Jürgen Lehmann mit 297 Ringen, blieben die Punkte in Frankershausen.  Bei einem Gesamtergebnis von 878 Ringen : 869 Ringen wäre der Sieg drin gewesen,. doch ist das manchmal leichter gesagt als getan.

Die Ergebnisse:

Luftpistolen siegen in Eschwege

Im fünften Wettkampf der Saison konnten die Rambacher Schützen der Luftpistolen-Mannschaft zwei weitere Pluspunkte auf ihrem Punktekonto gutschreiben. Zu dem Gesamtergebnis von 1347 Ringen steuerte Michael Morgenthal sehr gute 357 Ringe bei.


Die Ergebnisse: