Montag, 21. Januar 2013

Gaukönigsschießen: Titel geht nach Rambach

Kathrin Franke ist neue Gaukönigin
Am 19.01.2013 fand das Gaukönigsschießen des Schützengau 1 Kurhessen auf dem Schießstand des SV Eiterhagen statt. Gleich zwei Schützen aus unserem Verein haben die Farben des Schützenkreis 15 - Eschwege in Eiterhagen vertreten. Unser Kreisjugendschützenkönig Fabian Fernandez und Kreiskönigin Kathrin Franke. 20 Schuss ohne Schießbekleidung in 40 Minuten mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole standen auf dem Programm. In der Gesamtwertung wurde nur nach Jugend und Schützen unterschieden; Damen und Schützen bildeten eine Klasse.
In den ersten Durchgängen versuchten die Jungschützen "die Zehn" mit dem besten Teiler zu treffen. Im Anschluss daran wagten sich die Schützen auf den Stand.
Die Ergebnisbekanntgabe war sehr spannend. So waren es doch sowohl in der Jugendklasse als auch bei den Schützen, wo unsere heimischen Vertreter noch unter den zwei verbleibenden Namen genannt wurden. Den Titel des Gaujugendkönigs trägt nun Christopher Siemon (Fuldabrück) mit einem Teiler von 92,1. Fabian Fernandez aus Rambach wurde Zweiter mit 101,7 vor Aylin Fenella Wetzel (Waldau) mit einem Teiler von 127,8.
Deutlich enger sah es dort in der Schützenklasse aus, welche von den Damen dominiert wurde. Neue Gaukönigin wurde Kathrin Franke aus Rambach mit einem Teiler von 83,4 vor Kim Richter (Jungfernkopf) mit 85,3 und Melanie Buhle (Fuldatal) mit 87,9.
An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Teilnahme am Landeskönigsschießen (13.April 2013) anlässlich des Hessischen Schützentages in Gersfeld.

Keine Kommentare: